Beschreibung

Das Badische Landesmuseum Karlsruhe ist das große kultur-, kunst- und landesgeschichtliche Museum des badischen Landesteils von Baden-Württemberg. Es versteht sich als Universalmuseum, in dem Geschichte, Kunst und historische Lebenswelten interdisziplinär zu einer umfassenden kulturgeschichtlichen Gesamtschau vereint werden.

- Dialog der Kulturen
Wir stellen die Kultur am Oberrhein in den Dialog mit der Geschichte der abendländischen Kulturen, die in den Sammlungen mit herausragenden Zeugnissen von den Anfängen der Menschheit bis zur Gegenwart vertreten sind. Mit unserem interkulturellen Charakter, dem Dialog der Kulturen, leisten wir einen Beitrag zum Verständnis historischer Kulturepochen, zur Völkerverständigung und Toleranz.

- eines der großen Museen in Deutschland ...
Das Badische Landesmuseum betreibt neben der Zentrale im Karlsruher Schloss neun Außenstellen und Zweigmuseen im ganzen Land, in denen es die Landeskultur von der römischen Zivilisation im Limesgebiet über die mittelalterliche Klosterkultur, die höfische Kultur der Barockzeit, den Uhren- und Musikinstrumentebau im Schwarzwald bis zur modernen Keramik präsentiert.

- ... mit internationalem Charakter
Als eines der großen Museen in Deutschland betonen wir unseren internationalen Charakter und tragen zur badischen und oberrheinischen kulturellen Identität bei. Nach unserem Selbstverständnis ist das Museum ein kulturelles und gesellschaftliches Forum mit vielfältigen Aufgaben, die eine große Zahl unterschiedlicher Berufe erfordern.

Unsere Aufgaben

- duales Museumsverständnis
Das Museum sieht sich sowohl dem Sammlungsgut als auch den Besuchern und ihren Bedürfnissen, also einem dualen Museumsverständnis verpflichtet. Daher gehören zu den Museumsaufgaben das Sammeln, das aktive Erhalten und das wissenschaftliche Erforschen, aber genauso das besucherbezogene Präsentieren in ständigen und wechselnden Ausstellungen, das Vermitteln und die Vermarktung.
sammeln, erhalten, erforschen
Gesellschaftlich aktuelle Themen spiegeln sich in den Aktivitäten unseres Museums wider. Wir engagieren uns auch für die zeitgenössische Kunst im historischen Dialog, greifen weniger populäre Themen auf und widmen uns der Alltagsgeschichte und den Kulturen von Randgruppen. Das Badische Landesmuseum als Dienstleister setzt Schwerpunkte im modernen Marketing, in einer intensiven Öffentlichkeitsarbeit und der museumspädagogischen Vermittlung. Dabei spielt der Einsatz neuer Medien eine wichtige Rolle.

- unser Museum als Erlebnisort
Wir verstehen unser Museum als Erlebnisort, der den Besuchern Wissen und Unterhaltung in einer unverwechselbaren Atmosphäre bietet. Dazu gehören repräsentative Veranstaltungsräume, eine attraktive Gastronomie und ein vielseitiges Angebot im Museumsshop.

Öffnungszeiten (Zusätzliche Angaben)

Sammlungsausstellung und kleine Sonderausstellungen:
Dienstag - Donnerstag 10 - 17 Uhr
Freitag - Sonntag und an Feiertagen 10 - 18 Uhr

Große Sonderausstellungen:
Dienstag - Sonntag 10 - 18 Uhr
Donnerstag 10 - 21 Uhr

Turm:
Zugang bis eine Stunde vor Schließung des Museums

Kontakt-Information
Anzeige
Karte

Schlossplatz 1, Karlsruhe, Deutschland

Kategorien
Bereitgestellt von
mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Bewertung hinzufügen