Beschreibung

Die Pfarrscheuer Bösingen wurde im Jahre 1858 erbaut, um das Vieh, Erntevorräte und vor allem den Zehnten des Bösinger Pfarrherrn aufzunehmen. Es ist ein einzigartiges Bauwerk,welches als Kulturdenkmal im Denkmalbuch eingetragen ist.

Öffnungszeiten (Zusätzliche Angaben)

jeweils 1. Sonntag im Monat von Ostermontag bis November von 14.00 - 17.00 Uhr,
letzter Einlass 16.30 Uhr, oder nach telefonischer Vereinbarung.
Sonderführungen zu anderen Terminen sind möglich.

Kontakt-Information
  • Dr. Jürgen Mansperger

  • 07404 1806

  • http://

  • Pfarrer-Uhl-Weg, Bösingen, Deutschland

Anzeige
Karte

Pfarrer-Uhl-Weg, Bösingen, Deutschland

Kategorien
Bereitgestellt von
mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Bewertung hinzufügen