Beschreibung

Der Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich ist einer der schönsten Wipfelwege Deutschlands und zu jeder Jahreszeit ein eindrucksvolles Ausflugshighlight für Naturliebhaber und aktive Reiselustige jeder Altersgruppe. Er befindet sich 10 Kilometer westlich von Bad Langensalza. Der barrierefreie Pfad ist besonders durch seine Artenvielfalt geprägt und bietet auf 540 Metern, viel Wissens- und Staunenswertes über Flora und Fauna im Hainich. Vom 44 Meter hohen Aussichtsturm hat man einen beeindruckenden Blick über das Thüringer Becken und den Nationalpark Hainich. Kletterelemente auf dem Pfad sorgen für einigen Nervenkitzel.
Neben dem Höhenerlebnis auf dem Baumkronenpfad bietet das Nationalparkzentrum zwei sehenswerte Erlebniswelten für große und kleine Entdecker. Hier werden die Besucher in die "Geheimnisse des Hainich" und die Unterwelt der "Wurzelhöhle" entführt. Spielerisch informieren die Erlebniswelten über den Lebensraum Nationalpark Hainich.

Von April bis Oktober besteht die Möglichkeit den Baumkronenpfad bei Führungen mit einem Nationalparkführer zu erkunden, bei dem Sie das UNESCO-Weltnaturerbe Nationalpark Hainich aus einer besonderen Sicht kennenlernen.

Öffnungszeiten (Zusätzliche Angaben)

Baumkronenpfad
April bis Oktober: täglich 10:00 bis 19:00 Uhr
November, Dezember und März: täglich 10:00 bis 16:00 Uhr
Januar & Februar: 1. Januarwoche, Winterferien in Thüringen, bei entsprechender Witterung an den Wochenenden 10:00 bis 16:00 Uhr

Nationalparkzentrum
April bis Oktober: täglich 10:00 bis 19:00 Uhr
November bis März: täglich 10:00 bis 16:00 Uhr

Kontakt-Information
Anzeige
Karte

Thiemsburg 1, Schönstedt,

Kategorien
Bereitgestellt von
mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Bewertung hinzufügen