Beschreibung

Die ehemals streng geheim gehaltene Tresoranlage beherbergte einstmals 15 Milliarden einer Ersatzwährung zur Deutschen Mark. Das Relikt aus dem Kalten Krieg versprüht noch heute den Duft des Geldes und lässt Besucher in die Neueste Geschichte eintauchen.
Besucher des Bundesbank Bunkers entdecken nicht nur die große Bunkeranlage während einer etwa einstündigen Führung, sondern erfahren auch Einiges über die historischen Hintergründe, die Geschichte des Geldes und Geheimhaltungsstrategien.

Öffnungszeiten (Zusätzliche Angaben)

Für Gruppen ganzjährig und individuell nach Absprache geöffnet.

Für Einzelbesucher:
November bis 23. Dez. 2018: mittwochs, samstags, sonntags: 11, 13 und 15 Uhr
26. - 31.Dez.2018: täglich: 11, 13, 15 Uhr
Januar-März 2019: samstags und sonntags: 11, 13 und 15 Uhr
April bis Oktober 2019: täglich, 10, 11, 12, 13, 14 und 15 Uhr

Kontakt-Information
Anzeige
Karte

Am Wald 35, Cochem,

Kategorien
Bereitgestellt von
mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Bewertung hinzufügen