Beschreibung

"Partner von Busreisen Steiermark"

Die UNESCO-Welterbestätte ist ein Gesamtkunstwerk des Barock!

Fürst Hans Ulrich von Eggenberg und sein Architekt Pietro de Pomis haben hier ein Abbild des Universums geschaffen, in dem jedes Detail eine symbolische Bedeutung trägt.

Die 24 Prunkräume wurden seit dem 18. Jahrhundert nicht mehr verändert ? nur selten ist eine historische Raumausstattung so vollständig erhalten geblieben!

Schloss Eggenberg ist ein Standort des Universalmuseums Joanneum und lädt zu spannenden Zeitreisen ein:

? Die Alte Galerie präsentiert Meisterwerke der bildenden Kunst vom Mittelalter bis in das späte 18. Jahrhundert.
? Das Münzkabinett erzählt von der spannenden Münzgeschichte der Steiermark.
? Weltweit einzigartige Funde wie der ?Kultwagen von Strettweg? und weitere rund
1.200 Lebensspuren aus 50.000 Jahren sind im Archäologiemuseum ausgestellt.

Im Schlosspark können Gruppen Spaziergänge unternehmen, historische Rosen bewundern und im Café-Pavillon eine Erfrischung genießen!

Nach Voranmeldung können Gruppen Führungen durch die Prunkräume, Alte Galerie, Münzkabinett, Archäologiemuseum, Park und Rosenführungen und Candlelight-Führungen am Abend genießen.

Öffnungszeiten (Zusätzliche Angaben)

Prunkräume (zugänglich nur mit Führung bzw. nach Voranmeldung):
26.3. bis 30.10.: Di – So, feiertags um 10, 11, 12, 14, 15 und 16 Uhr

Park: November bis März: täglich 8 – 17 Uhr; April bis Oktober: täglich 8 – 19 Uhr

Öffnungszeiten bei Alte Galerie, Münzkabinett u. Archäologiemuseum: 26. März bis 30. Oktober:
Mi – So 10 – 17 Uhr, Nov. – Dez.: nur im Rahmen einer Führung sonntags und feiertags zugänglich.

Kontakt-Information
Anzeige
Karte

Eggenberger Allee 90, Graz, Österreich

Kategorien
Bereitgestellt von
mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Bewertung hinzufügen