Beschreibung

Mitten im Burgenland, auf ca. 23 km Länge, kann das Sonnenland Mittelburgenland per Fahrraddraisine erkundet werden. Geradelt wird auf einer romantischen Bahnstrecke ? vom Blaufränkischland bis zur Erlebnis-, Kultur- und Einkaufsstadt Oberpullendorf.

Was ist eine Fahrraddraisine?
Wie ein Fahrrad wird die Draisine mit Pedalen angetrieben und läuft auf dem Gleis wie eine Eisenbahn. Je nach Modell haben auf einer Draisine 4 bis 10 Personen Platz.

Für das leibliche Wohl der Gäste unterwegs ist natürlich gesorgt. Auf drei bewirteten Stationen wird von burgenländischen Spezialitäten, herzhaften Schnitzeln, deftiger Jause bis zur Feinschmeckerküche für jeden Gusto etwas geboten. Zahlreiche Rastplätze entlang der Strecke und ein Grillplatz stehen für Picknicks zur Verfügung.

Für eine größere Anzahl von Personen bieten wir spezielle Gruppentouren an, damit einem gelungen Ausflug nichts mehr im Wege steht.

Gerne helfen wir Ihnen bei der Organisation Ihres Familien-, Vereins- oder Betriebsausfluges.

Für Fragen steht Ihnen das Team der sonnenland draisinentour gerne zur Verfügung.

Öffnungszeiten (Zusätzliche Angaben)

FAHRSAISON 2014: 10. April bis 26. Oktober

April und Oktober: Do bis So
Mai und September: Di bis So
(Osterferien & Feiertage täglich geöffnet)
Juni bis August: täglich

BETRIEB
Werktags ab 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Sa, So & feiertag ab 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr

STARTZEIT
Werktags: 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Sa, So & feiertag: 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Kontakt-Information
Anzeige
Karte

Carl Goldmark-Gasse 4, Deutschkreutz, Österreich

Kategorien
Bereitgestellt von
mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Bewertung hinzufügen