Beschreibung

RAMADA Hotel Limes-Thermen Aalen (Schwäbische Alb)

„aktiv erleben – entspannt genießen“

Es liegt eingebettet in die sanften Hügel der Schwäbischen Ostalb wie „ein Kind in der Wiege“, das romantische Städtchen Aalen, zu Füßen des am ruhigen Waldrand gelegenen RAMADA Hotel mit den direkt angeschlossenen Limes-Thermen.
Eine Region wie sie vielseitiger und geschichtsträchtiger nicht sein kann. Ob riesige Meteoritenkrater oder urweltliche Fossilien, die Geschichte der Alamannen und der Römer am „Limes“ (seit 2006 offiziell UNESCO Weltkulturerbe) oder der Erzabbau im Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“. Romantische Schlösser, stolze Klöster oder Kunst und Kultur zum Anfassen. Radeln, Wandern, Walking oder Jogging im direkt angrenzenden Nordic-Walking Park - Langeweile kommt hier keine auf. Aber nicht nur die Vergangenheit bietet Ihnen ein reichhaltiges Angebot an Freizeitvergnügen.

Erquicken Sie Körper und Geist in der einzigartigen Atmosphäre einer postmodernen Thermalbad-Anlage, die nach antikem Vorbild erbaut, harmonisch in die Landschaft komponiert wurde und seit 2005 das Prädikat „staatl. anerkannte Heilquelle“ trägt.

Auf fast 4.000qm erleben Sie nicht nur gesunden und vitalen Badespaß in den 4 Innen- und einem Außenbecken mit rund 580qm Wasserfläche, sondern auch genüßliche Entspannung und wohltuende Erholung in den harmonisch gestalteten Behandlungsräumen des Wellnessbereiches. Neben einer Vielzahl verschiedener Massagen und Beautyanwendungen, finden Sie ebenso ein reichhaltiges Angebot an diversen Saunen, Solarien und weitere gesundheitsfördernde Einrichtungen.

Hotel-/Zimmerbeschreibung: 146 komfortabel eingerichtete Zimmer ab 24 m² -davon 22 Raucherzimmer- teilweise mit Balkon/Terrasse, Bad/WC mit Kosmetikspiegel und Föhn, Minibar, Telefon, Kabel-TV, Video, Schreibtisch, Sitzecke. Hotel mit direktem Zugang (beheizter Bademantelgang) zum Thermalbad, Restaurant mit 170 Plätzen, Kaminbar mit 60 Plätzen, Sommerterrasse mit 60 Plätzen, Konditionsraum mit 3 Geräten, Tischtennis, Fahrradverleih und über 400 kostenfreie Parkplätze. Hoteleröffnung: April 1994. Facelifting der Hotelzimmer 2009.

Wellness-Einrichtungen:

Im Hotel: Beauty-Studio „AESTHETIC“ mit Ayurvedischen Wellness- und Reiki Anwendungen, Body-Wrapping, Reizstrom-Behandlung, Aroma-Behandlung und Spezial-Instituts-Behandlungen von „Sothys“ Paris durch eine professionelle Kosmetikerin. Fußreflexzonenmassagen und Shiatsu erleben Sie durch die Hände einer erfahrenen Heilpraktikerin.

Im Thermalbad mit Saunalandschaft: Sauerstoffsauna, Duftsauna, finnische Blockhaussauna, Panoramasauna, Dampfbad, Große Innensauna mit Kneipp-Bereich, Tepidarium, Hellarium, Solarien, 3 Ruhebereiche, Farblicht-Anwendungen, Kneipp-Aussenanlage, Pfad der Sinne. Die Wellnessabteilung bietet eine Vielzahl verschiedener Massageanwendungen, Hot-Stone, Eisanwendungen, Fango, Ganzkörperkosmetik im Soft-Pack, Anwendungen mit Traubenkern-Öl. Hot-Chocolate- oder Joghurt-Erbeer-Massage.

Lage

Direkt am Waldrand inmitten einer fast unberührten Naturlandschaft mit Blick über die Stadt und die Kocher-Jagst-Ebene.

Ausflugsziele

Erzgrubenführung. Schlosstouren. Stadtbesichtigungen in Aalen, Nördlingen, Dinkelsbühl, Ulm und Stuttgart. LEGOLAND. Museumseisenbahn "Schättere" (fährt Mai-Sep.). Freizeitpark Tripsdrill. Freizeitpark Schwabenpark. Blautopf. Brenzursprung. Ries-Krater-Museum. Margarete-Steiff-Museum inkl. Fabrikverkauf.

Details
  • Unterkunfts-Kategorie

    gehobenes Hotel

Ausstattung und Angebote
Alles für den Bus
  • Busparkplatz

    ein Parkplatz direkt vor dem Hotel

Bereitgestellt von:
Kontakt-Information
Anzeige
Karte

Osterbucher Platz 1, Aalen, Deutschland

mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Bewertung hinzufügen