Beschreibung

Selbst 400 Gäste, Ochs am Spieß, Grill- und Barbecue - Abend haben wir mit einem Lächeln sicher im Griff.

Ergänzend zum Hotel - Haupthaus und dem separaten Restaurant gibt es wenige Schritte entfernt ein ruhiges Gästehaus, sowie in einem weiteren Gebäude eine Ferienwohnung auch für Behinderte.

Ein bäriges Schwarzwald - Wochenenderlebnis

Freitag:
Zur Begrüßung reichen wir ein Glas Schnaps. Dann bedienen Sie sich am Kalten Büffet. Da anschließend Bewegung "Not tut", spielt die Tanzkapelle zum Tanz auf und bringt Sie richtig in Schwung.

Samstag Morgen:
Erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbüffet. Ein Spaziergang durch den Ort, eine Runde Minigolf, Kegeln oder ein Frühschoppen, ein Besuch der Zeller Keramik (bekannt durch Hahn und Henne) sollten Sie auf Ihr Vormittagsprogramm setzen.

Samstag Nachmittag:
Programmvorschläge: Besuch des Freilichtmuseums in Gutach, Wasserfall und Uhrenmuseum in Triberg, die Glasbläserei in Wolfach, die Schwarzwaldbahn mit Ihren 36 Tunnels oder Straßburg und vieles mehr.

Samstag Abend:
Gegen 19 Uhr beginnt das Abendprogramm. Mit der Tanzkapelle geht´s dann hinein in einen fröhlichen Schwarzwaldabend.

Sonntag Morgen:
Greifen Sie kräftig zu beim Schwarzwälder-Frühstücksbüffet. Sie brauchen eine gute Unterlage, wenn Sie anschließend eine heimische, kleinbäuerliche Schnapsbrennerei besichtigen, wo nach alter Väter Sitte aus Kirschen und anderem Steinobst die hochprozentigen Fruchtwässerchen hergestellt werden. Einen Probetrunk gibt es natürlich auch.

Gegen Mittag sind Sie im Hotel zurück. Auf Wunsch und eigene Rechnung 11:45 Uhr Mittagessen à la carte, sodass Sie um 13:30 Uhr Ihre Heimreise antreten können.

Unsere Leistungen:
2 Tage Halbpension, Unterbringung im Hotel Bären und seinem Gästehaus, alle Zimmer sind mit Dusche/WC ausgestattet, 1 Tanz- und Unterhaltungsabend, 1 Begrüßungsgetränk, 1 Schnapsbrennereibesichtigung mit Probetrunk.

Die Gruppenpreise senden wir Ihnen gerne auf Anfrage!

Ihr Bärenwirt
Rainer Kuber

Lage

Mittendrin und überall dabei: Das paßt auf Oberharmersbach. Und das paßt auf den "Bären." Doch beginnen wir mit der romantischen Lage im Herzen des mittleren Schwarzwaldes. Von Offenburg geht es zügig das Kinzigtal hinauf, die Wiesen werden satter, die Wälder dichter und dann biegen Sie ab in ein liebliches Seitental, wo sich am friedlich dahinplätschernden Harmersbach ein Schwarzwalddorf an das andere reiht. Brandenkopf(932m) und Täschenkopf (825m) lassen schöne Wanderungen und Aussichten ahnen, während Sie in Oberharmersbach ein ganz besonderes Ziel erwartet: Ihr "Hotel Bären". Mehrfach prämiert als "Schönes Gasthaus" in der Ortenau verfügt in 2 Häusern über 350 Betten und auch behindertengerechte Zimmer sind vorhanden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Der Bärenwirt
Rainer Kuber + Team

Ausstattung

Freischwimmbad, tolle Adventur-Minigolfanlage, Kegelbahn hier direkt in Oberharmersbach
ausgezeichnete Wanderstrecken speziell für Kinder
alter Ortskern
Wanderungen direkt von der Unterkunft zu schönen Plätzen in der näheren und weiteren Umgebung.

Verpflegung

Unser herzhaftes Schwarzwälder Frühstücksbuffet hat bis jetzt noch jeden begeistert. Bei HP haben Sie abends die Wahl aus mehreren 3-Gang Menüs

Ausflugsziele

Baden-Baden
70 km
Europapark Rust
50 km
Triberger Wasserfälle
25 km
Schwarzwälder Freilichtmuseum
Vogtsbauernhof
25 km
Glashütte Wolfach
30 km
Titisee
90 km
Freiburg
75 km
Insel Mainau / Bodensee
160 km

Details
  • Unterkunfts-Kategorie

    Mittelklassehotel

Alles für den Bus
  • Busparkplatz

    im Umkreis von 200m

Bereitgestellt von:
Kontakt-Information
Anzeige
Karte

Dorf 35, Oberharmersbach, Deutschland

mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Bewertung hinzufügen