Beschreibung

Inmitten der „Toskana des Ostens“, befindet sich das Hotel an der Therme Bad Sulza mit dem Klinikzentrum, der spektakulären Toskana Therme, dem Conference Center, sowie dem Goethe Gartenhaus 2- ein einzigartiges Ensemble in landschaftlich reizvoller Umgebung.

spezielle Gruppenangebote:
Genießen Sie Nordic Walking und ein Mittagessen mit anschließendem 3h Eintritt in die Toskana Therme Bad Sulza (inkl. Sauna der Zukunft, Liquid Sound) mit dem Angebot „Im Gleichgewicht zwischen Fitness & Entspannung“. Das Angebot „Historisches Bäderdreieck“ bietet eine Besichtigung der Kneippanlagen in Bad Bibra sowie die Besichtigung des Gradierwerks in Bad Kösen. Im Anschluss daran folgt ein Mittagessen im Restaurant Felix mit einer dreistündigen Nutzung der Toskana Therme (inkl. Sauna der Zukunft, Liquid Sound). Ein weiteres beliebtes Gruppenangebot „Gesundheit & Wohlbefinden“ stellt den Gästen ebenso ein Mittagessen mit dreistündigem Eintritt in die Toskana Therme (inkl. Sauna der Zukunft, Liquid Sound) zur Verfügung. Überdies erhalten die Gäste einen medizinischen Fachvortrag zu verschiedenen Themen oder einen Aktivvortrag von fachkundigen Sporttherapeuten sowie eine Führung durch das Klinikzentrum in Bad Sulza.

Lage

Das Hotel an der Therme ist in einem parkähnlichen Areal auf dem Lachenberg im Kurstädtchen Bad Sulza gelegen. Das aus 2 Häusern bestehende Hotel, verfügt über einen direkten Zugang (Bademantelgang) zur Toskana Therme, aufgrund dessen die Gäste bequem in die Bade- und Saunalandschaft gelangen können. Unterhalb der Toskana Therme liegt das Haus 1 der Hotel-und Wellnessanlage. Oberhalb der Toskana Therme gelegen und über den Bademantelgang mit ihr verbunden ist das Haus 2. Das Stadtzentrum der Kur-und Weinstadt Bad Sulza ist für Gäste in fußläufiger Nähe zu erreichen. Um in den Kurpark zu gelangen bedarf es nur wenige Minuten, zum Bahnhof hingegen benötigen Gäste circa 10 Minuten. Bad Sulza ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Tagesausflüge nach Jena, Weimar und die thüringische Landeshauptstadt Erfurt.

Ausstattung

Gesundheit, Wohlfühlen und Schönheit verschmelzen in der Toskana Therme zu unvergesslichen Genüssen:

Toskana Therme mit Liquid Sound®
In der Toskana Therme in Bad Sulza haben die Besucher unbegrenzte Thermennutzung der Toskana Therme inklusive Thermalbad, Liquid-Sound-Tempel sowie Saunawelt. Die Gäste schweben in der Toskana Therme rücklings im warmen Thermalsolewasser und bewegen sich wie im Traum, denn unter Wasser spielt Musik! Stimmungsvolle Lichtspiele, nie aufdringlich, stets abwechslungsreich, runden das musische Baden ab. Liquid Sound® - das Baden in Licht und Musik eröffnet dem Badegenuss neue Dimensionen. Körper und Seele schweben zu lassen. Neue Kräfte tanken. Vertrauen. Auftauchen wie neu geboren. Liquid Sound®, dem Gesamtkunstwerk Körper-Seele-Geist gewidmet, verändert das herkömmliche Baden. Neue Horizonte eröffnen sich für den kulturellen und gesundheitlichen Bereich. Mit Liquid Sound® wird das Wasser lebendig: als Bühne, Aktionsraum und Entspannungsfeld in einem. Für Konzerte, Musik- und Bewegungstherapie, für Phantasiereisen, Seminare, Mentaltraining und Rehabilitation.

Wellnesspark und Beautygallery
Der Wellnesspark bietet neben klassischen Massagen, Asiatischen Fußdruckpunkt-Massagen, Hot Stone Massagen, Lava Shell-Massagen, Orient-Zeremonien sowie Ohrkerzen-Zeremonien ebenfalls Wellnessangebote für zwei Personen in einem Raum. Genießen Sie somit Wellness zu Zweit, indem Sie bei einer Happy Peeltour oder Happy Wellness entspannen. Dazu kommen die verschönernden Wohltaten unserer Beautyanwendungen von Dr. Hauschka und Sothys Paris. Diese reinigen, erfrischen und hinterlassen ein lang anhaltendes Gefühl des ,wie neu geboren´ Seins. Natürlich fehlen auch die Klassiker nicht: Maniküre, Schönheitsmasken und Make-up runden Ihr ganz persönliches Verwöhnprogramm ab.

Saunawelt
Die Saunawelt bringt Energien ins Fließen, öffnet die Poren und regt körpereigene Rhythmen an. Großzügigkeit, Ruhe, das Panorama der unverbauten Natur genießen, in der "Fulldome"-Kuppel in virtuelle 360-Grad-Bildwelten eintauchen, sich von Lasten befreien. Die Themen-Saunen von klassisch bis avantgardistisch sind im Halbkreis angeordnet:
-> Finnische Innensauna (90°)
-> Softsauna (55°)
-> Dampfbad mit Farblicht – Sternenhimmel (43°)
-> das Lektarium (45°) – wo man beim Schwitzen lesen kann
-> Broncharium mit Trockensoleverneblung
-> Weinbergsauna
-> Panoramasauna
-> Infrarotsphäre
Ein weiteres Highlight sind die regelmäßig wiederkehrenden Veranstaltungen wie der "Literarische Aufguss" oder "Zeichnen in der Sauna".

Conference Center
Das Conference Center und unsere Tagungsräume bieten von 40 bis 343 m² für jeden Bedarf die optimale Lösung. Ob Tagung, Seminar oder Bankett, bis zu 300 Personen tagen oder feiern bei uns in kreativer Balance mit Natur und Entspannung. Moderne Tagungs-und Kommunikationstechnik, Brain-Food Buffets und individuelle Programmgestaltung ergänzen diese zum idealen Rundum-Paket für eine erfolgreiche Veranstaltung.

Goethe Gartenhaus 2
Die besondere Eventlocation, das Goethe Gartenhaus 2, die exakte Kopie des Weimarer Originals, ist der etwas andere Ort für Klausuren oder Workshops und liefert die außergewöhnliche Kulisse für Trauungen und Feste.

Verpflegung

Die Gäste erhalten ein reichhaltiges Frühstücksbuffet sowie Abendessen im Rahmen eines kalt-warmen Buffets mit serviertem Hauptgang zur Wahl. Das Hotel verfügt über das Restaurants "Felix" mit Sonnenterrasse und hauseigener Lobbybar, welche am Abend zu vielfältigen, leckeren Cocktails einlädt. Das "Il Ristorante" in der Toskana Therme überrascht mit einer frischen, mediterranen Küche zuzüglich originalem italienischem Eis und weiteren Spezialitäten.

Ausflugsziele

Gradierwerk Bad Sulza, Salinetechnische Anlagen Bad Sulza, Ilmtal-Raddreieck führt durch das Thüringer Weintor in Bad Sulza vorbei an idyllischen Weinbergen auf den Ilmtalradweg (zum flanieren, wandern oder Segway fahren sowie Kanu-oder Schlauchboottouren in der Region), Resort Schloss Auerstedt (Kutschenmuseum mit Sammlung der Herzogin Anna Amalia, Museum für historisch-landwirtschaftliche Geräte, Ausstellung traditioneller-ländlicher Gewerke, Traditionsmuseum zur Doppelschlacht Jena- Auerstedt), Glockengießerstadt Apolda, Naumburg mit Naumburger Dom, Thüringer Weingut, Weimar, Jena mit Zeiss Planetarium

.

Details
  • Unterkunfts-Kategorie

    Mittelklassehotel

Ausstattung und Angebote
Bereitgestellt von:
Kontakt-Information
Anzeige
Karte

Rudolf-Gröschner-Str. 11, Bad Sulza, Deutschland

Kategorien
mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Bewertung hinzufügen