Beschreibung

Hotel & Restaurant Rückert
Einfach abschalten, doppelt erholen - Herzlich willkommen.

In unserem Hotel & Restaurant haben Sie viele Möglichkeiten, sich Ihrem persönlichen Empfinden entsprechend zu betätigen oder zu entspannen.

Beheizter, hauseigener Swimmingpool, bequeme Liegestühle
Infrarotkabine für zwei Personen
Geräumige Mehrpersonen-Sauna
Gemütliche Gartenterrasse
Einladender Speisesaal, frische nationale & internationale Küche
Urige Bier-/Weinstube
Bistro-Bar Tower Bridge

Lage

Erleben Sie den Westerwald

Man muss kein ausgesprochener Naturliebhaber sein, um von den Reizen
des Westerwaldes auf Anhieb inspiriert zu sein.

* Viele bezaubernde Wanderwege durch saftgrüne Täler und luftige Höhen
* Erlebnisreiche Radtouren
* Viele interessante Sehenswürdigkeiten
* Urige Städtchen mit Flair und kulturellen Veranstaltungen
* Westerwälder Seenplatte (Boot fahren und Spazieren gehen)
* Besichtigung der Birkenhof-Brennerei
* Bäche und Flüsse mit glasklarem Wasser

Ausstattung

- Infrarotkabine
- Sauna
- Indoor Pool
- Tanzlokal
- Lift
- jeden Sonntag Tanztee mit Live-Band (ausgenommen Tage mit Tanzverbot)

Verpflegung

Frühstück in Buffetform

Ausflugsziele

Hoteleigene Freizeit und Ausflugsangebot

Stadt Hachenburg
Nachbarstadt mit schmuckem, historischen Stadtkern, Westerwälder
Landschaftsmuseum, Cadillac Museum und historischer Schlossanlage.
57627 Hachenburg/Ww.
http://www.hachenburg vg.de/
http://www.landschaftsmuseum ww.de/

Städte Dillenburg und Herborn
Städte im benachbarten Hessen mit historischen Stadtkernen.
35683 Dillenburg und 35745 Herborn,
http://www.dillenburg.de/
http://www.herborn.de/

Stadt Freudenberg
Städtisches Kleinod im Süd Siegerland mit historischem Fachwerk Stadtkern und
interessantem Technikmuseum.
57258 Freudenberg,
http://www.freudenberg stadt.de/

Wasserschloss Crottorf:
Wunderschöne Schlossanlage der Grafen Hatzfeldt.
51598 Friesenhagen
Crottorf,
http://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Crottorf

Klosteranlage Marienstatt:
Zisterzienserkloster aus dem 13. Jahrhundert mit eigenem Gymnasium, Brauhaus und
einem neuen Gästehaus für Einzelbesucher und Gruppen! Im romantischen Nistertal
bei Hachenburg gelegen. Sie können hier sogar Urlaub im Kloster machen
57629 Marienstatt
http://www.abtei marienstatt.de/

Hohenseelbachskopf:
Naturdenkmal in einem Landschaftsschutzgebiet und ehem. Basaltabbau "Malscheid"
(Landschaftsschutzgebiet mit geführten Wanderungen). Es führt eine befestigte Straße
bis zum Parkplatz auf der Höhe
57562 Herdorf und 57 Neunkirchen
Struthütten
http://de.wikipedia.org/wiki/Malscheid

Basaltpark Bad Marienberg:
Ehemaliger Basaltbruch mit Wanderwegen, Wildpark und kleinem Technik Museum am
Rande der bekannten Kurstadt Bad Marienberg
56470 Bad Marienberg
http://www.badmarienberg.de/

Stöffel Park:
Ehemaliger Basaltbruch mit Themenpark zum Basaltabbau und zur Erdgeschichte.
57647 Enspel / 56459 Stockum
Püschen
http://de.wikipedia.org/wiki/St%F6ffel Park

Sieg Wasserfall:
Beim Bau der Eisenbahn Köln Gießen in den 1850er Jahren künstlich angelegter Berg
Durchbruch. Die Sieg stürzt hier auf ca. 100 Metern Strecke um ca. 4 Meter tosend in
die Tiefe! Besonders bei hohem Wasserstand ist dies sehr eindrucksvoll!
51570 Windeck
Schladern
http://www.siegtal.com/

Raiffeisen Turm:
Ca. 35 m hoher Aussichtsturm auf dem Beulskopf bei der Kreisstadt Altenkirchen, 1990
aus Holz erbaut.
57612 Busenhausen
Beu
http://de.wikipedia.org/wiki/Raiffeisenturm

Rothaargebirge / Rothaarsteig:
Siegerländer Kammgebirge mit Quellgebiet Sieg
Eder Lahn und dem bekannten
Wanderweg "Rothaarsteig„
57271 Hilchenbach
Lützel und
57339 Erndtebrück
http://www.rothaarsteig.de/

Besucherbergwerk Bindweide:
Besucherzentrum der Grube Bindweide mit einem großen Bergmannsfest eröffnet.
57580 Gebhardshain
http://www.besucherbergwerk grube bindweide.de/

Kannenbäckerland:
Tongewinnung mit Museen und Werksverkauf von Keramikerzeugnissen aller Art rund
um die Stadt Höhr Grenzhausen/Ww.
56203 Höhr
Grenzhausen
http://www.kannenbaeckerland.de/

Westerwaldsteig:
Bekannter Fernwanderweg zwischen Rheinsteig und Rothaarsteig, eröffnet 2008.
Landkreise Altenkirchen, Neuwied
und Westerwaldkreis
http://www.westerwaldsteig.de/

Erlebnis Brauerei Hachenburg:
Jeder hat schon einmal Bier getrunken, aber haben Sie
selbst schon einmal erlebt, wie es gebraut wird?
57627 Hachenburg
http://hachenburger.de/

Stadt Koblenz":
Mit der Seilbahn zur Festung Ehrenbreitstein
Besuchen Sie die Seilbahn Koblenz und die Festung Ehrenbreitstein als besonderes
Ausflugsziel.
Die atemberaubende Seilbahn
Fahrt über den Rhein hinauf zur Festung
Ehrenbreitstein sollte bei keinem Koblenz Besuch fehlen.
56068 Koblenz
http://www.koblenz touristik.de/

Stadt Siegen:
Siegerländer Oberzentrum mit unterem und oberem Stadtschloss.
57072 Siegen,
http://www.siegen.de/

Besuch der Domstädte Limburg an der Lahn
Die historische Stadt Limburg gehört zu den wenigen Städten Deutschlands, deren
mittelalterlicher Stadtkern nahezu unversehrt erhalten ist und komplett unter
Denkmalschutz steht
65549 Limburg an der Lahn
http://www.limburg.de/

Westerwälder Seenplatte:
Dreifelder Weiher, Postweiher, Wölferlinger Weiher und weitere: Baden und
Wassersport am Dreifelder Weiher, ausgedehnte Golfanlage in der Nähe!
57629 Dreifelden und Steinebach/Wied
http://www.westerwaelder seenplatte.de/

Birkenhof Brennerei in Nistertal":
Seit über 160 Jahren steckt eine Westerwälder Familie ihr Herzblut in die Herstellung
hochwertiger Kornbrände, Liköre und anderer Spezialitäten.
57647 Nistertal
http://www.birkenhof brennerei.de

Struthof Brennerei in Unnau":
Seit 1766 ist der Struthof
die älteste landwirtschaftliche Kornbrennerei im Westerwald..
57648 Unnau
http://www.brennerei struthof.de

Der Wildpark in Bad Marienberg":
Gehen Sie auf die Pirsch, lauschen Sie dem Wild in seiner natürlichen Umgebung.
Beobachten Sie das Treiben der Wildschweine, das Zusammenleben von Rot und
Damwild, Wisenten, Lamas, Zebus, Hochlandrindern, Fasanen und Pfauen. Ein Besuch
des Wildparkes lohnt sich immer.
56470 Bad Marienberg
http://www.wildpark badmarienberg.de

Der Kletterwald in Bad Marienberg":
Rein in den Kletterwald und rauf auf den Baum!
Erlebt Spaß, Spannung und Abenteuer im Kletterwald Bad Marienberg. 10 Parcours,
über 100 Kletterelemente in 3 bis 12 Metern, der neue Teamparcours und die
Sportkletterwand warten auf Euch!.
56470 Bad Marienberg
http://www.kletterwald badmarienberg.de/

Details
  • Unterkunfts-Kategorie

    Mittelklassehotel

Bereitgestellt von:
Kontakt-Information
Anzeige
Karte

Erbacherstraße 8, Nistertal,

Kategorien
mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Bewertung hinzufügen