Beschreibung

Das Parkhotel Keck liegt inmitten eines großen Parks, sehr ruhig und dennoch kurz vor der Nordsee in einer einmaligen Lage. Das Hotel bietet geschmackvolle Zimmer, die meisten mit Terrasse oder Balkon, Restaurant, Wellness Berich mit verschiedenen Saunen und Whirlpoollandschaft. Weiterhin Unterhaltungsmöglichkeiten wie Billard, Kicker, Indoor Golfanlage, Kino Lounge, verschiedene Bars und vieles mehr

Lage

Sehr ruhig gelegen , kurz vor der Nordsee. Im Ort gibt es fußläufig einen Zoo, ein Spiel- und Sportpark, Hallen- und Freibad sowie den Olymp

Ausflugsziele

Tagesauflüge im Elbe-Weser Dreieck

Insel Helgoland: Tagesfahrt ca. 11 Stunden ab Cuxhaven
Insel Neuwerk: Tagesfahrt ca. 8 Stunden ab Cuxhaven per Schiff oder mit dem Wattwagen
Bad Bederkesa: ca. 30 km, Moorbad am Bederkesaer See
Bremerhaven: ca. 60 km, Stadt an der Wesermündung mit dem größten zusammenhängenden Containerterminal Europas. Größter Fischereihafen ds Kontinents. Havenwelten mit Klimahaus, Auswanderhaus, Zoo am Meer, Schiffahrtsmuseium, Hafenrundfahrten etc.
Künstlerdorf Worpswede: Künstlerkolonie im Teufelsmor mit so langvollen Namen wie Paula Becker-Moderson, Heinrich Vogeler, Hans am Ende usw. Barkenhof, Cafe Verüückt nd Haus im Schluh
Bremen: ca. 100 km, Freie Hansestadt an der Unterweser mit viel Tradition. Historische Innenstadt mit Marktplatz, Rathaus, Dom, Böttcherstraße und Schnoorviertel. Überseemuseum und Kunsthalle
Cuxhaven: ca. 30 km, Größtes deutsches Nordseeheilbad mit den Kurteilen Döse, Duhnen und Sahlenburg
Otterndorf: ca. 20 km, Idyllische Kleinstadt an der Elbe mit mittelalterlichem Stadtkern. Rathaus, Lateinschule, Kranichhaus, St. Severikriche und Torhaus. An der Elbe Medemschöpfwerk
Osten: ca. 12 km, Idyllischer Ort an der Oste mit dem die Häuser weit überagendem technischen Baudenkmal Schwebefähre, dem originellen Buddelmuseium und der St. Petri KIrche, Osteschiffahrt
Glückstadt: ca. 28 km + Elbfähre, wurde vom Dänenkönig als Festung gegen Hamburg errichtet.Geschlossener Ortskern mit großem Marktplatz, alter Kirche mit Traditionsfahnen, Rathaus mit Ratskeller
Elbfähre Wischhafen - Glücksstadt: ca. 28 km, verbindet das Kehdinger Land mit Glücksstadt am holsteinischen Elbufer, interessante Elbüberquerung mit den halbstündig verkehrenden Fähren
Stade: ca. 35 km, Alte Hansestadt im 12. Jahrhundert war Stades Bedeutung größer als Hamburgs. Der 30ig-jährige Krieg - die Schwedenzeit - wird heute touristisch vermarktet Historische Alststadt mit Schwedenspeicher - Museium, Zeughaus und Rathaus, Kunsthaus am Wasser, Restauriertet Arp-Schnittger-Orgel in der Cosmae - Kirche.
Jork "Altes Land": ca. 55 km, Zentrum des "Alten Landes" im 12. Jahrhundert von den Holländern kultiviert. Größtes geschlossenes Obstanbaugebiet Deutschland mit vielen wunderschönen Fachwerkhäusern, mit großen Toreinfahrten, Altländer Trachten mit Silberfiligranschmuck Führungen
Hamburg: ca. 95 km, Freie und Hansestadt, Deutschlands "Mucical"-Stadt, Stadt-, Hafen-, Speicher- und Alsterrundfahrten. Rathaus, Markt, Shoopingmeile, Jungfernstieg, Museen, Oper, Hafencity, Theater, Galerien und die Vergnügungsmeile Reeperbahn, Köhlbrandbrücke

Details
  • Unterkunfts-Kategorie

    gehobenes Hotel

Ausstattung und Angebote
Bereitgestellt von:
Kontakt-Information
Anzeige
Karte

Wassermühle 7, Wingst, Deutschland

Kategorien
mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Bewertung hinzufügen