Beschreibung

In ruhiger Lage, im "Land der Staufer", lädt das Seminaris Hotel Bad Boll zu erholsamen Tagen ein.

Das Haus verfügt über 253 Betten, 3 Restaurants mit internationalen und schwäbischen Köstlichkeiten, einer Bar und dem Wellness- Areal "Jurabädle" zum Relaxen.

Lage

Das Seminaris Hotel Bad Boll ist idealer Ausgangspunkt, um auf vielfältige Art die Schwäbische Alb zu erkunden, die herrliche Natur zu genießen oder herzliche Gastlichkeit mit regionalen Köstlichkeiten neu zu entdecken.

Dieses Hotel liegt in Bad Boll, nur 20 km entfernt von: Märklin Erlebniswelt, Ruine Reußenstein und Burg Teck. Ebenfalls nur 20 km entfernt: Todtsburger Höhle und Burgruine Hiltenburg.

Ausstattung

Wellness und Gesundheit können Sie im Wellness-Areal "Jurabädle" z.B.: im Schwimmbad mit Massagedüsen, Whirlpool oder auf den Wärmebänken genießen

Die Besonnungsinsel lädt im Außenbereich mit Sichtschutz und Liegestühlen zu erholsamen Tagen im Sommer ein.

Die Finnische Sauna und der dazugehörige Ruheraum ist ideal in den Wintermonaten nutzbar.

Lassen Sie sich mit einer Ganzkörper-Öl-Massage, Aromamassage, Lomi Lomi, Hand- / Fußmassage, Salzpeeling, Wärmebehandlung oder einer heißen Rolle verwöhnen.

Mehrsprachiges Personal und Zimmerservice (bitte Zeiten beachten). Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten vor Ort sind vorhanden.

Ausflugsziele

Die Schwäbische Alb ist Vielfalt: reizvolle Landschaft, historische Städte, spannende Industriegeschichte und lebendiges Brauchtum – hier am Rande des Biosphärengebietes liegt das kleine traditionsreiche Bad Boll. Seinen Ruf als Ort der Gesundheitsförderung hat er dank seiner drei Heilmittel erlangt: Thermal-Mineralwasser, Schwefelquelle und Boller Jura-Fango. Seit jeher ist er Schmelztiegel vieler geistiger Strömungen.

Details
  • Unterkunfts-Kategorie

    gehobenes Hotel

Bereitgestellt von:
Kontakt-Information
Anzeige
Karte

Michael-Hörauf-Weg 2, Bad Boll, Deutschland

Kategorien
mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Bewertung hinzufügen