Beschreibung

OZEANEUM Stralsund ? eine Liebeserklärung an die Meere

Abtauchen ganz ohne nass zu werden ? das ist an 364 Tagen im Jahr im OZEANEUM Stralsund möglich. Die abwechslungsreichen Erlebnisausstellungen und 50 Aquarien des OZEANEUMs, das sich auf der Stralsunder Hafeninsel befindet, entführen in die geheimnisvollen Lebensräume der Ost- und Nordsee sowie des Atlantiks. Im Großbecken ?Offener Atlantik?, das 2,6 Millionen Liter Wasser fasst und sich über zwei Ebenen erstreckt, ziehen Makrelenschwärme, verschiedene Hai- und Rochenarten ihre Runden. Weltweit einmalig ist die Ausstellung ?1:1 Riesen der Meere? mit Nachbildungen von Walen und anderen Giganten der Ozeane im Originalmaßstab. Ein weiteres Highlight sind die Humboldt-Pinguine auf der Dachterrasse des Museums, die gleichzeitig einen Panaromablick auf die Silhouette der UNSECO-Weltkulturerbe- und Hansestadt Stralsund bietet.

Das OZEANEUM ist ein barrierefreies und gruppenfreundliches Museum und ein Standort der Stiftung Deutsches Meeresmuseum.

Das MEERESMUSEUM in der Stralsunder Altstadt befindet sich im ehemaligen Katharinenkloster. Es ist das Stammhaus von insgesamt vier Standorten der Stiftung Deutsches Meeresmuseum. Vor fast einem halben Jahrhundert fand der letzte Umbau des Museums statt. Daher ist das Haus derzeit für eine umfangreiche Modernisierung geschlossen. Geplant ist ein neugestalteter Eingangsbereich, raumhohe Vitrinen und originalgetreue Installationen von Meerestieren in den Ausstellungen sowie ein neues Großaquarium. Alle Bereiche werden barrierefrei. Das MEERESMUSEUM ist voraussichtlich ab Frühjahr 2023 wieder geöffnet.

Öffnungszeiten (Zusätzliche Angaben)

täglich 9:30 Uhr - 18:00 Uhr
(Kassenschluss und letzter Einlass: 17:00 Uhr)
24. Dezember geschlossen
31. Dezember 9:30 Uhr- 15:00Uhr

Kontakt-Information
Anzeige
Karte

Hafenstraße 11, Stralsund, Deutschland

Kategorien
Bereitgestellt von
mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Bewertung hinzufügen