Beschreibung

Sie wollen Ihren Ausflug zu einem besonderen Erlebnis werden lassen? Dann besuchen Sie die Erlebniswelt Feengrotten am Fuße des Thüringer Waldes. Entdecken Sie die Feengrotten, das Feenweltchen und das Grottoneum. Verbringen Sie einen unvergesslichen Tag in der Welt der Bergleute und dem Reich der Feen.

Die Feengrotten stehen im Guinness-Buch der Rekorde, weil die Natur sie zu den farbenreichsten ihrer Art auf der ganzen Welt werden ließ. Sie gehören zu den beliebtesten Touristenattraktionen Thüringens und sind ein eindrucksvolles Zeugnis des mittelalterlichen Bergbaus. Vor allem aber sind sie eines ? eine Reise wert.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Saalfelder Feengrotten ? die fantastische Unterwelt
Hohlräume unter der Erde sind faszinierend. Ob natürlich entstanden oder durch Bergbau wie die Feengrotten; das Eintauchen in diese Welt ist immer ein Erlebnis. Vor vielen Jahrhunderten begaben sich Bergleute unweit der Stadt Saalfeld auf die Suche nach Gold, Silber und anderen begehrten Schätzen. Es war Alaunschiefer, der hier entdeckt wurde. Durch den Abbau des schwarzen Gesteins entstanden im Laufe der Zeit unterirdische Hohlräume, die die Natur nach Ende der bergmännischen Arbeit in eine atemberaubende Tropfsteinwelt verwandelt hat.

Auf Ihrem Rundgang unter Tage erfahren Sie viel Interessantes über die Entstehung der Schaugrotten, die Minerale der Feengrotten sowie das Leben und die Arbeit der Bergleute.

Grottoneum ? das Erlebnismuseum
Für alle, die schon immer wissen wollten, wie die Saalfelder Feengrotten entstanden sind, wurde ein einzigartiges Erlebnismuseum geschaffen. Nach verstaubten Vitrinen sucht man hier vergeblich. Im Grottoneum heißt es Anfassen, Lesen, Hören und Schmecken. Gehen Sie spannenden Fragen selbst auf die Spur. Ein Mineral-Zoom, Schätze des Berges, Riesenskorpione und viele andere Attraktionen erwarten Sie.

Lassen Sie Tropfsteine wachsen und Moleküle tanzen. Puzzeln Sie die Minerale der Feengrotten zusammen und folgen Sie 440 Millionen Jahren Geschichte im 120 °- Grottenkino. An diesen und vielen weiteren Stationen werden Klein und Groß zum Entdecker.

Feenweltchen ? die zauberhafte Anderswelt
Sie wollen eine echte Fee treffen? Dann besuchen Sie das Feenweltchen, das zauberhafte Reich der Feen und Naturgeister oberhalb der Schaugrotten. Durchschreiten Sie die Feenpforte und entdecken Sie den Garten der Feenpflanzen, den Hain der Lichtelfen und das Reich der Waldgeister.

Unsere Leistungen für Gruppen: attraktive Gruppenpreise ab 15 Personen, freier Eintritt für Busfahrer und Reiseleiter, kostenfreie Busparkplätze, ausreichend Restaurantkapazitäten, attraktives Partnerprogramm, Führung in Niederländisch möglich

Öffnungszeiten (Zusätzliche Angaben)

Mai - Oktober:
Feengrotten / Grottoneum / Feenweltchen
täglich 10.00 - 17.00 Uhr (Start letzte Führung)

November - April:
Feengrotten / Grottoneum
täglich 11.00 - 15.30 Uhr (Start letzte Führung)

Januar:
Feengrotten geschlossen vom 06.01.2021 - 31.01.2021

Kontakt-Information
Anzeige
Karte

Feengrottenweg 2, Saalfeld, Deutschland

Kategorien
Bereitgestellt von
mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Bewertung hinzufügen