Beschreibung

Schilthorn - Piz Gloria
Beste Sicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau!

Nach einer 32-minütigen Fahrt mit der Luftseilbahn vorbei an tosenden Wasserfällen und steilen Felswänden, erwartet Sie auf dem 2970 m hohen Schilthorn das wohl spektakulärste 360° Panorama-Erlebnis des ganzen Alpenraumes! Geniessen Sie die Aussicht auf über 200 Berggipfel vom Drehrestaurant Piz Gloria aus. Die Sicht reicht dabei von Eiger, Mönch und Jungfrau (UNESCO Welterbe) bis zum Mont Blanc und über das Mittelland hinweg bis in den Schwarzwald. Folgen Sie den Spuren von James Bond zum Drehort von "Im Geheimdienst Ihrer Majestät". Ein unvergessliches Erlebnis für jung und alt!

BOND WORLD 007
Die Besucher werden im ersten Geschoss des Gipfelgebäudes ist eine interaktive Ausstellung entführt, die sieben Schlüsselszenen aus dem Film aufnimmt. Die Besucher tauchen in einem Rundgang in den Film ein und erfahren Details zum Dreh, sehen das Original-Drehbuch und können ihre eigenen James-Bond-Fähigkeiten ausprobieren. Vom gekonnten Hutwurf in Miss Moneypennys Büro bis hin zur rasanten Bobfahrt fehlt keine Schlüsselszene.

007 WALK OF FAME
Besondere Spuren von Agent James Bond 007 sind seit dem August 2015 zusätzlich auf dem Schilthorngipfel zu entdecken. Der weltweit erste 007 WALK OF FAME würdigt Schauspieler und Mitwirkende rund um den Film ?Im Geheimdienst Ihrer Majestät?. Die Informationstafel mit Foto, Unterschrift und Handabdruck in Stahl enthält auch eine persönliche Botschaft. Die Tafeln bilden auf dem Schilthorngipfel den 007 WALK OF FAME, ein einzigartiger Weg als Zeitzeuge des legendären James Bond Filmes.

SKYLINE WALK
Auch von der Station Birg aus ist ein Einblick in die einzigartige Bergwelt des Schilthorngebiets möglich: Die Panorama-Plattform SKYLINE WALK lädt zum Rundgang mit Nervenkitzel ein: Direkt an die Birg-Terrasse angebaut führt die Plattform über den senkrechten Abgrund und gibt den Blick über das Panorama bis ins Bodenlose frei!

THRILL WALK
Von der Terrasse Birg aus führt der Felsensteg THRILL WALK hinab in die senkrechten Wände des imposanten Felsmassivs der Mittelstation. Die Stahlbau-Konstruktion schmiegt sich dem Felsen entlang, schwingt sich dann unter der Aussichtsplattform und der Seilbahn hindurch, um unterhalb der Bergbahnstation zu enden.

Öffnungszeiten (Zusätzliche Angaben)

Die Seilbahn fährt alle 30 Minuten ab Talstation Stechelberg (bei Spitzenzeiten öfter), immer um XX.55 h und XX.25 h. Erste Fahrt um 07.25 h im Sommer, 07.55 h im Winter, letzte Rückfahrt um 18.03 h im Sommer (bei Sunset Betrieb bis 20.25 Uhr -> siehe Spezialfahrplan), 17.03 h im Winter.

Vermeiden Sie Warteschlangen:
Für zusätzliche CHF 5.- Ihre gewünschte Abfahrtszeit Online reservieren.

Geschlossen wegen Revisionsarbeiten:
30.11. – 4.12.2020
26.04. – 30.04.2021
15.11. – 10.12.2021

Kontakt-Information
Anzeige
Karte

Schilthornbahn AG, Höheweg 2, Interlaken, Schweiz

Kategorien
Bereitgestellt von
mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Bewertung hinzufügen