Beschreibung

Die Bregenzerwald-Museumsbahn, liebevoll auch als "Wälderbähnle" bezeichnet, ist heute zu einem Wahrzeichen des Bregenzerwaldes geworden. Einst hat die Bregenzerwald-Schmalspurbahn das Tal erschlossen, heute fährt sie als Museumsbahn im Herzen des Bregenzerwaldes, das landschaftlich abwechslungsreiche ca. 5 km lange Stück zwischen den Bahnhöfen Bezau und Schwarzenberg.
Historische Dampf- und Diesellokomotiven aus den verschiedenen technischen Entwicklungsepochen seit 1902, sowie ein ebenso historischer Wagenpark versetzen die Besucher zurück in den Rhythmus der alten Zeit.

So fährt das Wälderbähnle von 14. Mai bis 10. Oktober 2021, zusätzlich für Busgruppen - nach Vereinbarung - abgestimmt auf ihr Tagesprogramm, am Samstag und Sonntag laut unserem Fahrplan von Bezau nach Schwarzenberg und wieder zurück. In der Zeit vom 14. Juli bis 08. September 2021 sieht man das Wälderbähnle auch am Mittwoch auf der Strecke dampfen.

Öffnungszeiten (Zusätzliche Angaben)

Samstag und Sonntag vom 14. Mai bis 10. Oktober 2021:
Bezau ab: 10.45 / 13.45 / 15.45 Uhr
Bf. Schwarzenberg ab: 11.25 / 14.25 / 16.25 Uhr

zusätzlich Mittwoch vom 14. Juli bis 08. September 2021
Bezau ab: 9:45 / 11:15 / 13.45 / 15.45 Uhr
Bf. Schwarzenberg ab: 10:25 / 11:55 / 14.25 / 16.25 Uhr

Bus-Gruppen-Sonderzüge mit Dampf- oder Diesellokomotiven jederzeit von April bis November - nach Vereinbarung -abgestimmt auf ihr Tagesprogramm

Nikolausfahrten auf Anmeldung vom 26. Nov. bis 08. Dezember 2021 mehrmals täglich

Kontakt-Information
Anzeige
Karte

Bahnhof 147, Bezau, Österreich

Kategorien
Bereitgestellt von
mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Bewertung hinzufügen