Beschreibung

40 Luxe Twin-Zimmer, 24H Check-Inn, Busparkplatz, an der E31, A7, A28, N33 und N34. Grenze Drenthe-Groningen und Deutschland.

Restaurant mit 80 sitzplätze, separates restaurant max. 50 pers diner möglich. Bar + Stammtisch bis Mitternacht geöffnet.
Fur detaillierde Gruppen- oder busangebote, bitte schicken Sie uns ein bericht an info@Hotel-Stadskanaal.nl. Wir schicken Ihnen einem spezielle Offerte.

Lage

Das CityHotel-Restaurant Stadskanaal 4**** liegt im Herzen von Nord-Osten von der Niederlande. Mitten im Zentrum am (Samstags)Markt neben dem Theater mit eigenen Busparkplatz in der nähe von den E31, A7, A28, N33 und N34. Grenze Drenthe-Groningen und Deutschland (10 min.). Tagesausflüge möglich nach Festung Bourtange, Stadt Groningen, Tierpark Emmen, Blaue Stadt, Hünnegräberzentrum, Giethoorn, nur 2 Stunden von AMsterdam.

Verpflegung

Morgens wird zwischen 07.00 - 10.00 Uhr ein reiches Frühstücksbüffet mit Rührei und gebratenen Speck serviert. Unsere Küche ist von 12.00 bis 21.00 Uhr geöffnet.

Ausflugsziele

Unser Hotel-Restaurant Stadskanaal liegt, durch die Zentrale Lage, ohne Zweifel als ideale Abfahrtstelle für ein anzahl herlichen Tagen.
GenieBen Sie von das GröBhartige 700 Hektar Natur umgeben. Die Hondsrug, die Hünengraben, Festung Bourtange, Giethoorn, Bremen, das 17en zeitalter Kloster Ter Apel, und 2 Stunden von Amsterdam.

Unser 4* Hotel-Restaurant Stadskanaal liegt im „Grenzdreieck“ der beiden nordholländischen Provinzen Drenthe und Groningen und Deutschland in der Nähe der E31. Sie finden unseres individuell geführte Haus in idyllischer Lage von 700 Hektar Naturlandschaft umgeben. Dank seiner guten Verkehrsanbindung bietet es den idealen Ausgangspunkt für viele attraktive Ziele wie beispielsweise den berühmten Zoo von Emmen und die Festung von Bourtange. In dieser schönen Region erwarten Sie zahlreiche Möglichkeiten zur aktiven Betätigung oder zum Entspannen. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgen das gemütliche Restaurant und die stimmungs-volle Bar. Erleben Sie in einem behaglichen Ambiente die herzliche holländische Gastfreundschaft verbunden mit einer unkomplizierten Professionalität.

Ihr Zimmer erwartet Sie .....

Das Hotel verfügt über 40 stilvoll eingerichtete Zimmer mit Bad (Badewanne und Dusche), WC, Haartrockner, Bodenheizung, SMART-LED-TV, Direktwahl-Telefon, kostenlosen WLAN, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeit, Minibar, Hosenpresse, einer kleinen Sitzecke und einem großen Schreibtisch. Hier vereinen sich Großzügigkeit und Liebe zum Detail und versprechen Entspannung bei modernstem Komfort. Genießen Sie luxuriöse Wohnkultur, die in Einklang von Ambiente und Service keine Wünsche offen lässt!

Kulinarisch genießen
Das hauseigene Restaurant ist bekannt für seine Küche mit internationalen und regionalen Spezialitäten in Spitzenqualität, die der Gast mittags und abends sowohl à la carte als auch im Rahmen der täglich wechselnden mehrgängigen Menü genießen kann.
Der Küchenchef wählt nur die besten Produkte und bereitet sie frisch zu, um Ihren Gaumen auf fantasievolle Art zu verwöhnen.

Zum krönenden Abschluss des Tages bietet Ihnen die hoteleigene Bar alles an, was das Herz begehrt, - ob geschüttelt, gerührt, gemixt, on the rocks oder einfach ein kühles Bier. Genießen Sie hier schon am Nachmittag eine der leckeren holländischen Kaffeespezialitäten oder lassen Sie später den Abend in gemütlicher Runde ausklingen.

Entdecken Sie Stadskanaal und seine Umgebung!
Dank seiner zentralen Lage im Ort finden Sie in unmittelbarer Nähe des Hotels Stadskanaal eine große Auswahl attraktiver Geschäfte und gemütlicher Restaurants, die zu einem beschaulichen Bummel oder zum Verweilen einladen. Jeden Samstag bietet der große Markt im Ort ein besonders buntes Bild und verlockt seine Besucher mit regionalen Spezialitäten aus Drenthe und Groningen.

In dieser nordöstlichen Region Hollands in der Nähe des Höhenzugs Hondsrug bieten zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten viel Abwechslung: Besuchen Sie z.B. die Festung Bourtange, die Städte Groningen, Assen oder Zwolle, den Zoo von Emmen, das Kloster Ter Apel (17. Jahrhundert), das Hünengräberzentrum, das Wasserdorf Giethoorn, das Schloss Dankern oder machen Sie einen längeren Ausflug in die Hauptstadt nach Amsterdam oder zum Keukenblüte / Keukenhof (ca. 2 Stunden Fahrt).

Ob mit dem Fahrrad oder auf Schusters Rappen, entdecken Sie die herrliche Umgebung in Drenthe und Groningen mit ihren vielfältigen Wander- und Radwegen.
Das Hotelteam ist Ihnen jederzeit gerne bei der Planung von interessanten Tagesausflügen und sportlichen Aktivitäten behilflich.

Programmbeispiel bei Anreise an einem Montag für 5 Tage

Montagnachmittag Anreise und um 15.00 Uhr haben Sie Ihren Willkomensgetränk und am Abend Ihren Nachtessen (3-Gänge). Anschliessend kann man die Beine strecken während der Wanderung zum Kanal um anschliessend einen oder mehrere Schlummertrunk(e) zu trinken im hauseigener Bar.

Am Dienstagmorgen nachdem Frühstück geht man zur Festungstadt Bourtange wo Sie das Museum Bourtange besuchen. Gegen den Mittag geht den Fahrt weiter zu den Stadt Groningen wo man die Möglichheit hat zum Beispiel auf den Pfannkuchenschiff, geliegen in einer der Kanale, Kaffee oder Lunch zu geniessen oder einen Rundfahrt zu machen oder eine Führung im Jeneverspiritosen Hooghoudt Fabrik. Um anschliessend den Markt von den Stadt Groningen zu entdecken. Dan geht es ins hotel zurück zum Abendessen.

Mittwochmorgen fahren Sie nach dem Frühstück zum Käsebauernhof und Holzschuhhersteller "De Veenkoloniën" von wo Sie einen Führung haben und gegen den Mittag fahren Sie weiter zum Tiergarten Emmen mit den weltberühmten Schmetterlinggarten und dann wieder zum Hotel für den Abendessen (3-Gänge).

Donnerstag fahren Sie nach dem Frühstück zum Vergnügungspark Slagharen oder zu den Hortus Garten in Haren von wo Sie einen Führung haben und auf den Rückfahrt halten Sie kurz an am Teegarten mit Ihren speziellen Teeen um wieder weiter zu fahren zum Hotel für dass Abendessen.

Freitag gehen Sie nachdem Frühstück zu den grössten Hünegrab von Europa beim Hünegräberzentrum welche Sie besuchen und danach geht den Fahrt weiter zum Kloster Ter Apel aus dem 17. Jahrhundert wo man auch den Möglichkeit hat um Kaffee oder Lunch zu gebrauchen. Anschliessend fassen Sie Ihren Heimweg wieder auf den E31. (Ter Apel – E31 = 5km).

Eintritte von den Programmbeispiel: € 62,00 pro Person exklusive fahrt. (Unter vorbehalt)

Eintritte Tagesäusflüge wäre:

Festung Bourtange Eintritt frei / Bourtange Museum € 5,50
Grösstes Hünegrab von Europa Eintritt frei / Hünegräberzentrum Eintritt € 4,75
Bootrundfahrt Groningen € 9,00
Martinikirche Groningen Eintritt € 3,00
Groninger Museum Eintritt € 8,00
Bootrundfahrt Giethoorn (Holländisches Venedig) € 9,50
Teeführung Teegarten inklusive Tee € 4,50
Vergnügungspark Slagharen € 23,50
Führung Hooghoudt Jeneverspriritosen Fabrik € 7,50
Hortus Garten € 7,00
Kloster Ter Apel Eintritt € 3,50
Tierpark Wildlands Emmen Eintritt € 17,00
Einen Gruppen Karaoke Abend kostet € 170,00.
(Obenstehende Preise sind Unter vorbehalt)

Details
  • Unterkunfts-Kategorie

    Mittelklassehotel

Ausstattung und Angebote
Alles für den Bus
  • Busparkplatz

    ein Parkplatz direkt vor dem Hotel

Bereitgestellt von:
Kontakt-Information
Anzeige
Karte

Raadhuisplein 30, SZ Stadskanaal (Grenze Drenthe-Groningen), Niederlande

mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Bewertung hinzufügen